Montag, 3. Juli 2017

"Kuchen-Dings" II (Anleitung)


Gestern hat es nun noch eine zweite (und sogar dritte & vierte) Kuchen-Tragtasche mit Hülle gegeben. Dieses Mal habe ich die schwarzen BigDots vernäht, die mir auch sehr gut gefallen.
Während dem Nähen habe ich ein bisschen mitgeknipst, und ich hoffe, dass ihr damit selber die eine oder andere Tasche nähen könnt ;-)

Material:
Bodenstoffe 40x40cm (2x für innen & aussen)
Seitenteile 35x40cm (2x)
Griffe 10x35cm (2x) 


Der Stoff für die Griffe wird der Länge nach halbiert und gebügelt. Danach den Stoff nochmals aufklappen und von beiden Längsseiten her bis in die Mitte klappen und ebenfalls bügeln. Nun wird der Griff rundherum schmalkantig abgenäht (so kommt man um das mühsame Stürzen herum).  

  
Die Seitenteile werden r-a-r gelegt (die längeren Seiten aufeinander) und die Griffe dazwischen gesteckt (Abstand zwischen den Trägern 10cm). Diese Kanten wird füsschenbreit zusammen genäht.


Die Seitenteile werden nun gewendet und schmalkantig abgesteppt. Für die weitere Verarbeitung bügelt man die beiden Seitenteile am besten noch . 


Nun wird der erste Bodenstoff und die beiden Seitenteile r-a-r (beide Griffe zeigen gegen die Mitte, mittig zwischen den Seitenteilen hat es einen Abstand von ca. 10cm) und der zweite Bodenstoff ebenfalls r-a-r auf die Stoffe gelegt und festgesteckt.
Als nächstes wird die Kuchentasche rundherum zugenäht (Achtung, in der unteren Mitte eine Wendeöffnung lassen). Zum Schluss die Tasche wenden und die Öffnung schmalkantig verschliessen. 


 Für die Hülle schneidet man aus beschichteter Baumwolle einen Kreis aus (Durchmesser 32cm) und fasst diesen mit Schrägband ein. Mit einer dicken Wollnadel kann man dann noch einen dünnen Elast einziehen und verknoten.

So, nun wünsche ich viel Spass beim Nächnähen und dann natürlich beim Ausführen der schönen Tasche mit leckerem Kuchen.

Liebgruss, mimi

Fertige Kuchen-Tragtaschen & Hüllen (auch für Salatschüsseln & Co.) gibt es hier
Punktestoff & besch. Baumwolle gibt es hier
PS. .... die Wickekleider & Sommerröckli im Lädeli sind alle reduziert *Klick* & *Klick* ;-)

Kommentare:

  1. Danke dir herzlich für die Anleitung! Ich werde sie bestimmt bald nähen:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen